Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

1 Grundlegende Bestimmungen

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Elektro-technische Vertriebsgesellschaft mbH) über die Internetseite www.profi-electro.de schließen.

Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2 Bestellvorgang/Vertragsabschluss

  1. Unsere Angebote und Artikelpräsentationen im Online-Shop stellen keine bindenden Angebote dar. Mit der Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung per E-Mail an die uns von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand der bestellten Ware zustande.
  2. Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Ebenso wenig richten sich die Angebote an gewerbliche Abnehmer. Alle angebotenen Waren verkaufen wir nur in haushaltsüblichen Mengen. Eine haushaltsübliche Menge kann auch dann überschritten sein, wenn mehrere einzelne Bestellungen mit jeweils einer haushaltsüblichen Menge erfolgen.
  3. Die Rechnung erhalten Sie mit separater E-Mail oder unmittelbar mit der Lieferung der Ware.
  4. Unsere Angebote und Artikelpräsentationen im Online-Shop richten sich an Verbraucher mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Lieferungen ins Ausland sind nicht möglich.

3 Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko.

Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist. 

4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

5 Zahlungen

Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

6 Gewährleistung und Mängelhaftung

  1. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit 2 Jahre.
  2. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen Ihrerseits bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen uns. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmen sich insbesondere nach den Herstellerangaben.
  3. Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

7 Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

  1. Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
  2. Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Absenden Ihrer Vertragserklärung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
  3. Die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
  4. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
  5. Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
  6. Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich.
  7. Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

8 Streitschlichtung

Die EU-Kommission bietet die Möglichkeit zur Onlinestreitbeilegung auf einer von ihr betriebenen Onlineplattform. Diese Plattform ist über den externen Link http://ec.europa.eu/consumers/oder/ zu erreichen. Wir sind nicht verpflichtet und nicht gewillt, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

9 Datenschutz

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Beim Besuch unseres Internetangebotes werden die aktuell von Ihrem Rechner verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres Rechners sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogene Daten, die Sie uns zum Beispiel bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären, Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben oder wir die Daten zur Durchsetzung eigener Rechtsansprüche weitergeben müssen.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.